Dillinger Franziskanerinnen

Heute erzählt Sr. Regina-Maria, warum sie gerne Dillinger Franziskanerin ist. Sie hat 2012 ihre Erstprofess abgelegt.

Sr. Antonia schreibt uns, warum sie gerne Dillinger Franziskanerin ist. Sie ist seit 43 Jahren Dillinger Franziskanerin.

"Ich bin gerne Dillinger Franziskanerin" - Das Statement heute ist von Sr. Sonja. Sie hat 1968 ihre Erstprofess abgelegt.

Ich bin gerne Dillinger Franziskanerin! Heute mit Sr. Beatriz, die seit über 60 Jahren Dillinger Franziskanerin ist. Sie lebt und arbeitet in Uribici in Brasilien.

Heute ist das Statement von Sr. Claudia zu lesen. Sie hat in unserem Jubiläumsjahr 1991 (750 Jahre Dillinger Franziskanerinnen) ihre Erstprofess abgelegt.

"Ich bin gerne Dillinger Franziskanerin. Heute mit Sr. Picenta. Sie hat vor 61 Jahren ihr "Ja" zu unserer Gemeinschaft gesagt. Warum?

Heute könnt ihr das Lebenszeugnis "Ich bin gerne Dillinger Franziskanerin" von Sr. Lucia lesen. Sie hat 2008 ihre Erstprofess im Mutterhaus in Dillingen/ Donau abgelegt.

Aufgrund der Corona-Verdachtsfälle fallen einige Angebote von uns Dillinger Franziskanerinnen aus.

Bitte fragen Sie gezielt in den Häusern an, ob die Angebote stattfinden. 

Ich bin gerne Dillinger Franziskanerin - heute mit Sr. Regitta Michel. Sie hat 1968 ihre Erste Profess abgelegt.

Ich bin gerne Dillinger Franziskanerin. Heute kommt das Statement von Sr. Gertraud. Sie hat 1952 ihre Erstprofess abgelegt.

Ich bin gerne Dillinger Franziskanerin - heute mit Sr. Gunhild. Sie hat vor 59 Jahren ihr JA zu den Dillinger Franziskanerinnen gesagt.

Ich bin gerne Dillinger Franziskanerin. Heute mit Sr. Junilla. Sie feierte 1953 ihre Erstprofess.

­